Zubehör rund um den Gartenteich


Weiteres Zubehör


Nützliches Zubehör

Eisfreihalter

Während der kalten Wintermonate läuft das Leben im Gartenteich zwar langsamer ab, kommt aber nicht völlig zum Erliegen. Der mikrobielle Stoffumsatz läuft weiter und dabei können auch Faulgase freigesetzt werden. Sie sammeln sich unter der geschlossenen Eisdecke im Gartenteich und können nicht nach außen entweichen. Dies kann u.U. für Fische und andere im Teich lebende Wassertiere lebensgefährlich werden. Fische ziehen sich im Winter in die unteren Wasserschichten am Teichboden zurück, ihr Stoffwechsel läuft auf Sparflamme und sie fallen in eine Art Winterstarre.

Schlammsauger

Ein Gartenteich kann noch so sorgfältig gefiltert und sauber gehalten werden, irgendwann sammelt sich dann doch so viel Schlamm durch herabsinkendes Futter, Pflanzenreste und andere Zersetzungsprodukte, dass er aus dem Teich entfernt werden muss, da sich sonst Faulschlamm bildet und das biologische Gleichgewicht im Teich zu kippen droht. Gründelnde Fische könnten den fauligen Schlamm aufwühlen, sodass übel riechender Schwefelwasserstoff und Methan freigesetzt werden.

Wasserstand im Gartenteich konstant halten

Jeder Teichbesitzer kennt das Problem des Wasserstandes im Gartenteich. An heißen Sommertagen verdunstet eine beträchtliche Menge an Wasser und es muss Wasser nachgefüllt werden um die Teichpflanzen in der Flachwasserzone nicht austrocknen zu lassen. Nach kräftigen Regenschauern steigt der Wasserspiegel im Teich rasant an, nicht selten tritt das Wasser über die Randbefestigung und überschwemmt ganze Uferbereiche.





Fachbegriffe
Häufige Fragen