Abgesehen von den echten untergetaucht lebenden, submersen Wasserpflanzen gehören die meisten Teichpflanzen zu den Stauden – z.B. auch die Seerosen und die Röhricht- und Schilfpflanzen. Einige Stauden aus der Feucht- und Uferzone oder solche die im Teichhintergrund angesiedelt sind, sind jedoch ähnlich wie Sträucher immergrün, behalten also auch im Winter ihr Laub. Diese Stauden müssen mit einem ausreichenden Frostschutz versorgt werden.

Weitere nützliche Themen

Unterwasserpflanzen
Seerosen im Gartenteich
Die Uferzone
zum Glossar

Unsere Empfehlungen

Anzeige

JBL Flora Pond 27380 Düngekugeln für...

Grundversorgung der Pflanzen im Gartenteich: Ton-Düngekugeln mit Hauptnährstoffen und Spurenelementen für Seerosen und Sumpfpflanzen...

Preis: ca. 6,95

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Alchemilla mollis - Frauenmantel, 6 Pflanzen...

Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig und im lichten Schatten Bodeneigenschaften: durchlässig, lehmig-sandig-humos, gerne nährstoffreich, frisch bis...

Preis: ca. 8,45

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Sterlet - Acipenser ruthenus

Preis: ca. 22,99

Jetzt bei Teichzeit bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)