Wasserpflanzen

HornkrautBernd Haynold, Creative Commons Attr.-Share Alike 3.0 Unported

Untergetauchte

Submerse Wasserpflanzen leben ständig untergetaucht. Sie bilden meist lange Stängel, die entweder im Wasser treiben oder im Untergrund wurzeln. Nur die Blütenstände ragen über die Wasserfläche hinaus, manche Wasserpflanzen blühen aber sogar unter Wasser. Die Nährstoffe nehmen sie in der…

Weiterlesen: Untergetauchte
Die Muschelblume - Pistia stratiotesPeter Schröder, Copyright: H.Fröhlich 2013

Schwimmpflanzen

Zu den Schwimmpflanzen gehören alle Wasserpflanzen, deren Blätter teilweise auf oder knapp unterhalb der Wasseroberfläche schwimmen und deren Wurzeln, falls Wurzeln vorhanden sind, nicht den Teichgrund erreichen und im Bodensubstrat Fuß fassen. Dazu gehören also nicht die Schwimmblattpflanzen und Pflanzen…

Weiterlesen: Schwimmpflanzen
Blüte einer SeeroseH. Froehlich

Seerosen

Seerosen sind die Krönung eines jeden Gartenteiches. Außer den beiden einheimischen Arten, der Weißen Seerose Nymphea alba und der gelben Teichrose Nuphar lutea gibt es mehrere Seerosenarten aus anderen Regionen, die teils winterhart und robust sind, teils in einem frostgeschützten…

Weiterlesen: Seerosen