Wasserpflanzen für die Flachwasserzone - Gartenteich-Ratgeber.com


Teichpflanzen für die Flachwasserzone


Die Flachwasserzone leitet von der Sumpf- und feuchten Uferzone zur Tiefwasserzone über. In natürlichen Seen und Weihern siedeln sich hier vor allem Pflanzen der Röhrichtzone an. Daran schließen sich Schwimmblattpflanzen und submerse, untergetauchte Wasserpflanzen an. Die Wassertiefe nimmt von 10 bis 20cm in Ufernähe stetig bis auf 50 bis 60cm zu, wo sich dann der Steilabfall zur Tiefenzone anschließt.

Pflanzen der Flachwasserzone müssen besonders widerstandsfähig sein, da sie wechselnden Wasserständen, schwankenden Wassertemperaturen und Wind und Wellenschlag ausgesetzt sind. Für Kübelpflanzen wie die Seerose ist die Wassertiefe in der Flachwasserzone des Gartenteichs zu gering. Daher werden sie direkt in den Teichgrund gepflanzt, was voraussetzt, dass sie ausreichend winterhart sind. Die Flachwasserzone kann besonders abwechslungsreich gestaltet werden.

Wie ein Blick auf die folgende Tabelle zeigt, dominieren in der Flachwasserzone die emersen Teichpflanzen, die im Teichsediment wurzeln und mit ihren Sprossen und Blütenständen weit über die Wasseroberfläche hinauswachsen. Weiter zur Teichmitte hin kann man bei Wassertiefen zwischen 30 und 50cm auch Zwergseerosen und die eigentlichen Wasserpflanzen ansiedeln, die ständig untergetaucht bleiben. Aber auch kleinere Plots von Schwimmpflanzen finden in der Flachwasserzone noch ein freies Plätzchen.

Von der Sumpf- und Uferzone droht die Flachwasserzone mit der Zeit zu verlanden, denn wuchernde und feuchtigkeitsliebende Gräser breiten sich Richtung Teichmitte hin aus und auch so manche Pflanzen der Röhricht- und Schwimmblattzone wuchern die freien Wasserflächen langsam, aber stetig zu. Damit der Teich nicht verlandet und die ganze Wasserfläche zugewuchert wird, muss man den Pflanzen rechtzeitig Einhalt gebieten, indem man zu weit vorgedrungene Wurzeln der Sumpfpflanzen vorsichtig abschneidet und die Kolonien der Röhricht- und Schwimmblattpflanzen von Zeit zu Zeit auslichtet.

Übersicht über die im Gartenteich-Ratgeber.com vorgestellten Teichpflanzen der Flachwasserzone und ihre wichtigsten Eigenschaften

Name Blüte Wasser Licht winterh. Vermehrung / Anmerkungen
Froschlöffel
Alisma plantago-aquatica
weiß-rosa 5 bis 30cm Wassertiefe sonnig bis halbschattig ja Samen, bis 80cm hoch
Hechtkraut
Pontedaria cordata
blau 20 bis 30cm Wassertiefe sonnig bis halbschattig bedingt Samen und Rhizomteilung
Igelkolben
Sparganium erectum
10 bis 30cm Wassertiefe, weich bis mittelhart sonnig bis halbschattig ja Samen, Staudenteilung, Ausläufer, bis 50cm hoch
Kalmus
Acorus calamus
grün 10 bis 20cm Wassertiefe halbschattig bis schattig bedingt Rhizomteilung
Kardinals-Lobelie
Lobelia cardinalis
rot 10 bis 20cm Wassertiefe, weich bis mittelhart sonnig nein Samen und Stecklingsvermehrung, bis 100cm hoch
Pfeilkraut
Sagittaria sagittifolia
weiß 20 bis 30cm Wassertiefe sonnig ja Samen und Winterknollen, Verschiedene Land- und Unterwasserformen
Rohrkolben, Schmalblättriger
Typha angustifolia
braun 20 bis 50cm Wassertiefe, mittelhart sonnig ja Rhizom- oder Staudenteilung
Schwanenblume
Butomus umbellatus
rosa 20 bis 30cm Wassertiefe halbschattig bis schattig ja Rhizom- oder Staudenteilung
Sumpfschwertlilie
Iris pseudocarus
gelb 0 bis 30cm Wassertiefe, mittelhart sonnig bis halbschattig ja Samen oder Teilen des Wurzelstocks, bis 200cm hoch
Tannenwedel
Hippuris vulgaris
dunkelrot 10 bis 30cm Wassertiefe, kalkreich, hart sonnig bis halbschattig ja Vermehrung über Turionen und Rhizomteilung, bis 100cm hoch
Teich-Schachtelhalm
Equisetum fluviatile
bis 30cm Wassertiefe sonnig bis halbschattig ja über Sporen und Rhizom
Teichsimse
Schoenoplectus lacustris
hell-braun 5 bis 10cm Wassertiefe sonnig bis halbschattig ja Samen und Rizomteilung, bis 300cm hoch
Wasserlobelie
Lobelia dortmanna
rosa-weiß 10 bis 50cm Wassertiefe, weich bis mittelhart sonnig ja Samen und Diasporen
Zungen-Hahnenfuß
Ranunculus lingua
weiß 10 bis 20cm Wassertiefe, kalkarm, weich bis mittelhart sonnig bis halbschattig ja Samen und Adventivpflanzen
Zwerg-Rohrkolben
Typha minima
braun 5 bis 10cm Wassertiefe, kalkreich sonnig ja Samen und Rhizomteilung, bis 70cm hoch





Fachbegriffe
Häufige Fragen