Im Gegensatz zu echten Wurzeln haben Rhizoide kein Leitgewebe, sodass sie über das Rhizoid auch kein Wasser oder Nährstoffe aufnehmen können. Laubmoose haben kurze, dünne, fadenförmige Filamente aus Einzelzellen als Rhizoide, bei den Lebermoosen setzt sich das Rhizoid dagegen aus mehreren langen, schlauchförmigen Einzelsträngen zusammen.

Weitere nützliche Themen

zum Glossar

Unsere Empfehlungen

Anzeige

Wasserpflanzen Wolff - Nymphaea 'Attraction' im...

Die Seerose, Nymphaea, ist die Königin unter den Wasserpflanzen. Diese winterharte, pflegeleichte, üppig blühende...

Preis: ca. 17,50

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

sera pond Teichfischkescher groß - Mit...

mit Alu-Teleskopstiel, max. Gesamtlänge 220 cm Netzgröße 60 x 50 cm Stieldurchmesser 26 -...

Preis: ca. 30,46

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)