Wasserpflanzen und im Wasser stehende Teichpflanzen sollte man generell erst im Frühjahr in den Teich setzen, wenn die Gefahr von Spätfrösten gebannt ist und die mittägliche Wassertemperatur die 10°C-Marke erreicht hat. Exotische Teichpflanzen wie die Wasserhyazinthe oder die Muschelblume brauchen eine Wassertemperatur von mindestens 15°C, erst bei Temperaturen über 20°C beginnen sie zu wachsen; oft reichen aber auch sommerliche Temperaturen nicht aus, dass solche Exoten in unseren Teichen Blüten bilden.

Weitere nützliche Themen

Exotische Teichpflanzen
Seerosen pflanzen
Pflegemaßnahmen im Jahresverlauf
zum Glossar

Unsere Empfehlungen

Anzeige

Hochwertige Ufermatte Böschungsmatte von Aquagart

NATÜRLICH: Unsere Kokosmatten bestehen zu 100% aus reiner Kokos Naturfaser und bieten einen natürlichen Erosionsschutz f...

Preis: ca. €43,90

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Mauk Teichdruckfilter Komplettset | 11 W UVC Klärer mit Spin Clean | inkl. Pumpe & Bachlauf Funktion | 6000 Liter

Das Mauk Teichdruckfilter-Set inkl. Pumpe (MAUK #1620) & Schläuchen eignet sich für Teichvarianten mit/ohne Fische bis z...

Preis: ca. €189,90

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Solar Schwimmende Pool Licht,LED poolbeleuchtung mit Farbwechsel Wasserdicht Teichbeleuchtung für Garten Deko,Unterwasser Licht für Schwimmbädern,Wasserparks verwendet und Pool,Teich,Brunnen-2 Stück

【Erstaunliche schwimmende Poollichter】: Die einzigartigen schwimmenden Poolbeleuchtung schwimmen tagsüber auf dem Wasser...

Preis: ca. €21,99

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)