Gartenteich mit einem Zaun kindersicher machen

Meist haften Besitzer vom Gartenteich für Unfälle – Viele haben bereits einen Gartenteich, andere wollen sich einen anlegen. Die Wasserstelle ist ein Ort der Entspannung und auch des Lebens. Vielen ist jedoch nicht bewusst, dass sie für den Gartenteich in der Haftung stehen. Wenn das Gelände nicht mit einem Gartenzaun gesichert wird, dann muss man den Gartenteich mit einem Zaun kindersicher machen. Ob das Wasser tief oder im Winter sehr kalt ist, es gibt immer wieder traurige Zeitungsberichte über verunglückte Kinder. Wenn die Eltern ihre Sorgfaltspflicht nicht vernachlässigt haben, dann steht der Teichbesitzer häufig in der Haftung. Bereits mit einfachen Mitteln wie einem Maschendraht oder einen Stabmattenzaun aus dem toom-Baumarkt ist man auf der sicheren Seite.

Gartenteich mit Zaun kindersicher machen

Typische Kriterien bei der Auswahl des Zaunes

  • Der Blick auf den Gartenteich soll nicht behindert werden, ein Sichtschutzzaun scheidet damit bereits aus.
  • Die meisten wollen außerdem nicht viel Geld für die Anschaffung oder Zeit für die Montage aufwenden. Ein solider und beständiger Stabmattenzaun mit Zaunelementen und Tor wird meist auf Betonfundamenten montiert oder einbetoniert. Da die einzelnen Elemente auch alle exakt auf passender Höhe abschließen müssen, wäre hier der Fachmann gefragt.

Den Zaun selbst aufbauen

Eine günstige und spannende Möglichkeit ist es daher den Zaun selbst zu montieren. Hier bietet toom-Baumarkt zahlreiche Modelle und Varianten an, die nicht nur leicht zu verarbeiten sind, sondern auch solide und dauerhaft. Hier kann man nicht nur den passenden Zaun entdecken, sondern bekommt auch Zubehör und Montagematerial. Ob passende Einschlaghülsen, das notwendige Werkzeug oder praktische Tipps zum Aufbau. Im toom-Baumarkt findet man zahlreiche Experten, die mit viel Fachwissen unterstützen.

Es gibt auch viele Gartenzäune, welche den Gartenteich kindersicher machen, die entweder mit den Elementen in den Boden gesteckt werden, oder die auf Einschlagbodenhülsen montiert werden. Sobald die Kinder etwas älter sind, können sie möglicherweise den Zaun überwinden oder das verschlossene Tor öffnen. Doch ab diesem Alter werden sie sich im Notfall praktisch selber retten können. Es geht immerhin nicht allein um die Haftung, sondern ganz allgemein darum, dass niemand zu Schaden kommt.

Zäune zum einschlagen

Es gibt Systemzäune, die aus einzelnen Stäben oder kurzen Elementen bestehen. An einer Stelle wird ein Anfang gesetzt. Dann wird der nächste Stab durch die Schlaufe geführt und in den Boden geschlagen. Gibt es irgendwo festen Untergrund, dann kann mit Zaunelementen weitergearbeitet werden. Es können Tore integriert werden, um bis zum Teich zu gelangen. Solch ein Zaun mit einzelnen Stäben ist perfekt, um jede Rundung oder auch Höhenunterschiede mitzunehmen. Für die geraden Strecken kann hingegen mit Zaunelementen gearbeitet werden. Diese können häufig von Element zu Element etwas in der Höhe springen.

Zäune mit Einschlagbodenhülsen

Wer einen gepflegten Teichzaun mit geraden Linien anlegen möchte, der kann mit Einschlaghülsen arbeiten. Solange diese in einer Flucht passend in den Boden geschlagen werden, solange können die Zaunelemente perfekt aufmontiert werden. Es gibt auch hier verschiedene Systemzäune, die mit Ecken, Türen oder anderen Raffinessen für alle Gegebenheiten anpassbar sind.

Vorteile vom betonfreien Teichzaun

Für Betonarbeiten müssen immer erst Fundamentlöcher ausgehoben werden. Wer Fertigelemente in den Boden einlässt, der muss damit rechnen, dass diese sich noch setzen. Wird das schmale Fundamentloch bis auf tragenden Boden gegraben, dann steht der Sockel stabil. Wer zugleich noch Pflaster verlegen möchte, der würde direkt ein durchgehendes Fundament anlegen. Doch zum einen ist der Arbeitsaufwand hoch und zum anderen sind Änderungen später nicht mehr so einfach umsetzbar.

Werden jedoch einzelne Zaunelemente oder die Einschlaghülsen lediglich in tragenden Boden geschlagen, dann können diese später wieder heraus genommen und versetzt werden. Es braucht also keinen erfahrenen Handwerker, da Fehler sich leicht korrigieren lassen.

Erdarbeiten am Gartenteich

Wer einen Folienteich hat, der wird immer darauf achten, dass die Teichfolie keinen Schaden nimmt. Im schlimmsten Fall müsste der ganze Teich grunderneuert werden, wenn ein Loch an einer tiefen Stelle entsteht. Wer Zaunelemente oder Einschlaghülsen in den Boden rammt oder auch Erdarbeiten vornimmt, der soll sich immer ganz sicher sein, dass er genug Abstand zur Teichfolie einhält.

Optische Aspekte

Der Zaun soll den Gartenteich kindersicher machen, er soll die Optik allerdings nicht ruinieren. Ein einfacher Zaun mit Maschendraht ist günstiger als ein Stabmattenzaun. Der Maschendraht ist jedoch optisch weniger attraktiv. Dennoch gibt es im Handel genügend Möglichkeiten, um zum überschaubaren Preis einen hübschen und genügenden Zaun für den Gartenteich zu finden. Damit dieser wirklich sicher ist, soll er wenigstens 100 cm hoch sein und ein Zauntor haben, welches abschließbar ist.

Unsere Produktempfehlungen

Anzeige

MEGA Insekten- und Pflanzenforscherforscher Set für...

Kescher mit Teleskoparm, Insektenzange zum Lebendfang (Rot, blau, gelb, grün, orange oder lila -...

Preis: ca. 49,95

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Animal Planet 5fach Riesen Becherlupe Insektenbeobachter...

Riesige Becherlupe mit Belüftung: Höhe: 13,5 cm, Durchmesser: 14 cm, Linsendurchmesser: 6,8 cm An...

Preis: ca. 13,80

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Moses 9698 Expedition Natur Lupe mit...

Handliche, robuste Lupe mit integriertem Licht Gummierte Oberfläche für einen festen Griff 4-fache Vergrößerung

Preis: ca. 12,90

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)