Ringelnatter
Natrix natrix

Ringelnatter im Wasser

Ringelnatter, unverwechselbar die hellen sichelmondförmigen Flecken am Hinterkopf, die sonst keine andere mitteleuropäische Schlange hat - Foto: H. Fröhlich

Pflege
Einfach
Zucht
Mittel
Winterhart
Ja

Die Ringelnatter ist eine einheimische Natter, die ein guter Schwimmer ist und gerne ins Wasser geht, um dort ihrer Lieblingsbeute, Wasser- und Teichfröschen, nachzustellen. Danach kommen die Molche dran, schließlich macht sie sich auch über die Fische im Gartenteich her. Machen lässt sich dagegen nicht viel, denn die Ringelnatter ist eine geschützte Reptilienart.

Häufig bezieht die Ringelnatter dann auch noch den Komposthaufen zum Schlafen und dort legt sie auch meist ihre Eier. Wenn die jungen Ringelnattern schlüpfen, sind sie schon ca. 15cm lang.

Verbreitung und Lebensraum der Ringelnatter

Die Ringelnatter kommt in fast ganz Europa vor – außerdem in Schottland, Irland und Nordskandinavien, außerdem bis weit nach Osten -Sibirien, kaspisches Meer, Kleinasien und China. Im Südwesten Deutschland kommt eine Unterart der Ringelnatter vor: die Barrenringelnatter Natrix natrix helvetica, die in den Flanken eine Reihen von Barren, quer zur Längsrichtung stehenden Flecken hat. Dafür sind die halbmondförmigen Flecken meist undeutlicher als bei der Stammform Natrix natrix. Auch fast völlig schwarze Ringelnattern kommen gelegentlich vor.

Merkmale, Form und Färbung der Ringelnatter

Die Ringelnatter ist mit ihrer typischen Hinterkopfzeichnung, 2 halbmondförmigen hell-gelben Flecken, mit keiner anderen einheimischen Schlange zu verwechseln. Die Ringelnatter ist eine relativ schlanke Schlange; die Männchen sind ausgewachsen bis zu 75cm lang, die Weibchen werden mit maximal 140 bis 150cm nahezu doppelt so lang.

Ein wichtiges Bestimmungsmerkmal zur Identifizierung der verschiedenen europäischen Natterarten ist ihr Schild, welches vor dem Auge liegt. Bei der Ringelnatter ist es ungeteilt. Außerdem hat die Ringelnatter gekielte Rückenschuppen.

Pflege der Ringelnatter am Gartenteich

Die Ringelnatter ist zwar als einzige einheimische Schlangenart ein guter Schwimmer, und zieht in Schlangenlinien mit über dem Wasserspiegel erhobenem Kopf quer über den Gartenteich weg. Früher wurde sie deshalb regional auch Wassernatter genannt. Aber in erster Linie ist sie natürlich ein Landtier. Sie fängt ihre Lieblingsbeute, Frösche und Molche vom Ufer aus oder stellt ihnen im Wasser nach.

Hat die Ringelnatter gefallen am Garten gefunden und findet ein Plätzchen zum Schlafen, zum Verdauen der Beute und Eierlegen in einem nahen Komposthaufen, dann bleibt sie als Dauergast und es ist bald für immer aus mit dem Froschgequake. Machen kann man dagegen nicht viel, denn die Ringelnatter steht wie alle Reptilien und Amphibien in Deutschland unter Naturschutz. Man kann versuchen, sie vorsichtig zu vertreiben. Aber Vorsicht! Nicht anfassen, die Ringelnatter ist zwar nicht giftig, kann aber mit ihren nadelscharfen Zähnen recht schmerzhaft zubeißen.

Gelegentlich könnte auch eine zweite Natterart am Gartenteich auftauchen: Die Würfelnatter. Sie ist ebenfalls ein guter Schwimmer, ist aber eher an Fischteichen zu finden, da ihr Beute fast ausschließlich aus Fischen besteht. Von der Ringelnatter unterscheidet sie sich vor allem durch die fehlenden hellgelben Flecken am Hinterkopf. Außerdem ist sie wesentlich seltener als die Ringelnatter.

Vermehrung der Ringelnatter

Ringelnattern paaren sich in der Regel gleich zu mehreren. Oft buhlen mehrere Männchen ? man erkennt sie an der viel geringeren Körpergröße ? um ein einziges Weibchen. Dann zieht sich das trächtige Weibchen an ein feucht-warmes Plätzchen zurück, z.B. zu ’seinem‘ Komposthaufen und legt bald darauf bis zu 30 Eier in eine Grube. Die jungen Schlangen schlüpfen nach etwa 2 Monaten. Sie haben dann bereits eine Anfangsgröße von rund 15cm.

Unsere Produktempfehlungen

Anzeige

Teich Sumpfdeckelschnecke, 3 st. + 1...

Die Gesundheitspolizei im Gartenteich! Frisst Algen, Laub, abgestorbene Pflanzenteile und Aas bevor es ihr...

Preis: ca. 9,99

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Anti Algen & Laub Reinigungstruppe für...

Die Anti Algen & Laub Reinigstruppe frisst Algen, Laub, abgestorbene Pflanzenteile und Aas bevor...

Preis: ca. 29,95

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Wirbellosenzucht-Foltis Teichmuschel; Anodonta cygnea; Natürlicher Wasserfilter

Teichmuschel, Anodonta cygnea (Kaltwasser) Haltung auch im Kaltwasser Aquarium ab 112 Liter Muscheln filtern...

Preis: ca. 3,99

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)