Einbau – oder Aufstellpool

Damit das Becken echte Schwimmzüge möglich macht und der Bezeichnung Swimmingpool gerecht wird, ist eine Mindestgröße, Tiefe und Volumen Wasservolumen notwendig. Bis vor wenigen Jahrzehnten war man dabei auf Einbaupools angewiesen, die in den Boden eingelassen werden, sodass der Beckenrand ebenerdig abschließt. Abgesehen von den aufwendigen Vorbereitungsarbeiten beim Ausheben und Planieren der Baugrube ist ab einer bestimmten Beckengröße und -tiefe eine Baugenehmigung bei der zuständigen Behörde zu beantragen.

Bei einem Aufstellpool, also einem Pool, der ebenerdig aufgestellt wird, sind die Vorarbeiten dagegen auf ein Minimum beschränkt. Meist reicht es Unebenheiten mit Sand auszugleichen, eventuell muss die Aufstellfläche mit einer Bodenwalze oder einer Rüttelplatte verdichtet und planiert werden. Außerdem sollte ein Bodenschutzvlies unter dem Beckenboden flächendeckend ausgelegt werden, um Unebenheiten auszugleichen und die Poolfolie vor Beschädigungen zu schützen. Bei sehr großen Becken bieten Betonplatten zusätzliche Stabilität und Standsicherheit. Eine Genehmigung muss für Aufstellbecken bis zu einem Volumen von weniger als 100 m³ und einer Wassertiefe unter 1,5 m in der Regel nicht eingeholt werden.

Ist der Bodengrund entsprechend vorbereitet, können selbst große Aufstellpools wie die vom Toom Baumarkt einfach und sicher ohne besondere handwerkliche Vorkenntnisse aufgestellt werden und ebenso leicht auch wieder abgebaut werden. Das Angebot verschiedener Poolvarianten auf toom.de mit mehr als 70 Becken reicht vom einfachen Planschbecken für Kleinkinder bis zum holzverkleideten Swimmingpool von mehr als 8 m Länge.

Planschbecken gibt es

  • aufblasbar in runder, ovaler oder eckiger Form
  • zum Einhängen der Beckenfolie in ein zusammensteckbares Gestell ? geeignet für Kinder 2 Jahre.

Hinweis

Kinder sollte man beim Herumtollen und Planschen im Becken immer im Auge behalten. Kleinkinder können schon bei einem Wasserstand von weniger als 30 cm ertrinken!

Aufstellpools

  • zum Aufblasen in eckiger und runder Form bis zu einem Durchmesser von mehr als 3m und einer Wassertiefe von mehr als 80 cm. Besonders beliebt sind sogenannte Quick-Up-pools, die sich einfach und schnell aufstellen lassen. Dieses Pools haben lediglich einen oberen Beckenring. Wird dieser Ring aufgeblasen, dann stellt sich der Pool mit dem Einfüllen des Wassers von selbst auf und die Beckenwände werden durch den Wasserdruck stabil gehalten. Allerdings kann man sich bei dieser Beckenform nicht auf den Ring setzen.
  • zum Einhängen der PVC-Folie in ein zusammensteckbares Stahlrohrgestell (z.B. das Aufstellpool ‚Frame Pool‘)
  • mit Stahlwand mit bis zu 5,5 m Durchmesser und 1,2 m Tiefe. Aufstellpools können in den verschiedensten Formen hergestellt werden. In den Stahlmantel wird die winterfeste, langlebige Beckenfolie einfach eingehängt.
  • Aufstellpools mit Massivholz-Verkleidung aus Blockbohlen und Einstieg- oder Überstiegsleiter bis zu einer Beckengröße von 8,5 m Länge. Teilweise ist auch ein Sonnendeck bereits im Lieferumfang enthalten. Pools mit Holzverkleidung sehen nicht nur sehr natürlich aus und passen sich harmonisch in die Gartenumgebung ein, sie sind auch besonders stabil, langlebig und das Poolwasser kühlt nicht so schnell ab.

Sinnvolles Pool-Zubehör

Zur kompletten Ausstattung eines Swimmingpools gehört auch das passende Zubehör: Die Badeleiter, Teichpumpe mit Filteranlage mit leicht auswechselbaren und zu reinigenden Kartuschenfiltern. Toom-Markt bietet Pool-Sets, die das auf das jeweiligen Pool-Modell optimal abgestimmte Zubehör bereits enthalten ist.

Selbst das kleinste Aufstellbecken sollte, solange es nicht benutzt wird, mit einer passenden Abdeckplane geschützt werde, um das Wasser möglichst lange sauber, frei von Schmutzpartikel und hygienisch einwandfrei zu halten.

Pool-Pflege

Wasser ist längst ein teures Gut geworden. Um es sich immer wieder wechseln und neu auffüllen zu müssen, muss es sauber, klar und frei von Trübstoffen gehalten werden und hygienisch einwandfrei bleiben.

Neben einer einwandfrei und ausreichend dimensionierten Filteranlage muss das Poolwasser mit Hilfe chlorhaltiger Desinfektionsmittel frei von Bakterien und anderen Mikroorganismen gehalten werden. Schwebealgen im Wasser, die sich zu einer Algenblüte entwickeln können, werden mit dem passenden Algizid bekämpft. Mit Testsets lassen sich Chlorkonzentration und pH-Wert regelmäßig kontrollieren.

Glitschiger Biofilm und Aufwuchs, der sich mit der Zeit an den Wänden und auf dem Beckenboden bilden kann, wird mit einer von Hand geführten oder halb-automatisch arbeitenden Poolreiniger beseitigt.

Unsere Empfehlungen

Anzeige

Teichfolie PVC 1mm schwarz in 6m...

Teichfolie (Größe und Stärke gemäß Artikelbezeichnung) mit gleicher Menge (qm-Zahl) Teichvlies 500/qm in 1m...

Preis: ca. 294,50

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Blinky 66705 Kaninchendraht/Maschendraht, verzinkt, 6,3 x 6 x 3, F...

6,3 x 6 x 3 F0,55. 5 m. Höhe:50 cm.

Preis: ca. 19,72

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Ubbink Fertigteich Start 150 - Fassungsvermögen...

Start 150 Fertigteich Oberfläche 0,85 m2 Fassungsvermögen 150 Liter

Preis: ca. 93,97

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)