Wahl der Heckpflanzen für den Garten

Jeder Mensch, der einen kleinen Garten mit Teich zur Verfügung hat, wird ein großes Interesse daran haben, ihn so schön als möglich zu gestalten. Je größer der Garten ist, desto leichter können Sie ihn auch mit Heckenpflanzen gestalten. Heckenpflanzen können aber auch in einem kleinen Garten ausreichend Platz finden. Eine „Hecke“ ist eine lebende Mauer aus Pflanzen. Einige sind rein dekorativ, andere dienen vor allem einer praktischen Funktion. Heckenpflanzen, die dekorativ verwendet werden, werden oft auf präzise Größen und Formen zugeschnitten und umfassen Sträucher.

Sträucher und Hecken für den Garten

Solche Sträucher können auch der praktischen Funktion dienen, einer Immobilie eine gewisse Sicherheit zu geben. Damit sind auch unterschiedliche Funktionen dargestellt worden. Der Garten und Teich wird sich jedenfalls freuen, denn eine gemeine Strecke sieht im Allgemeinen auch besser aus, wenn Sie abgeteilt wird. Es ist aber nicht nur ein erweiterter Sicherheitsfaktor, sondern trägt auch zur Schönheit bei.

Das richtige Setzen der Hecken im Garten

Wenn Sie ein höheres Sicherheitsniveau benötigen, aber trotzdem eine Absicherung wünschen, dann ist natürlich eine Hecke eine tolle Alternative. Fast jede Reihe dicht wachsender Pflanzen erhöht die Sicherheit in gewissem Maße. Wenn Sie ein höheres Sicherheitsniveau benötigen, aber dennoch lieber an Hecken als an Zäunen festhalten möchten, wählen Sie Sträucher mit Dornen wie Weißdorn zum Beispiel. Es gibt aber noch Alternativen die Sie wählen können. Auch Pflanzen mit stacheligen Blättern wie die englische Stechpalme wäre eine sichere Alternative. Aber Sicherheit ist nicht die einzige praktische Funktion, die Pflanzen erfüllen können. Hecken können auch verwendet werden, um Schutzschirme oder Windschutze zu erstellen. Für diese beiden Zwecke benötigen Sie größere Sträucher. Es gibt sehr viele unterschiedliche Alternativen und die Liebhaber Ihrer Gärten gibt es auch. Sie könnten sich zum Beispiel eine Leylandii in Ihren Garten stellen lassen. Dabei haben Sie auch den Vorteil einer der am schnellsten wachsenden, immergrünen Heckenpflanze. Weil diese Hecke schnell wächst, ist es in der Regel die billigste Art, eine immergrüne Gartenhecke zu bilden und daher die beliebteste. Wenn es jedes Jahr beschnitten wird, schafft Leylandii eine formale dunkelgrüne, immergrüne und kastenförmige Hecke. Sie kann aber auch mit weiteren Alternativen ergänzt werden. Sie wird auch nicht allzu groß, was ebenso sehr angenehm ist.

Unsere Produktempfehlungen

Anzeige

Bambus, Höhe: 130-140 cm, Fargesia Jumbo,...

Bambus, immergrün , ganzjährig Blätter winterharte Pflanze, Heckenpflanze, Hecke,

Preis: ca. 38,50

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Bambus Fargesia rufa winterhart, horstig und...

Sehr beliebte Sorte ohne Wurzelausläufer für stressfreies Gärtnern Immer-grün, winterhart, schnell-wachsend, blick-dicht und pflegeleicht...

Preis: ca. 24,99

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

BALDUR-Garten Roter Bambus 'Chinese Wonder' winterhart,...

Liefergröße: 12 cm-Topf, ca. 30-40 cm hoch Gehört wegen seiner auffälligen Farbe zu den...

Preis: ca. 16,95

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)