Teich in Hanglage

Hat man ein Hanggrundstück, muss man deswegen trotzdem nicht auf einen Gartenteich verzichten. Verständlicherweise ist jedoch ein Teich in Hanglage etwas schwieriger anzulegen, als ein Teich in ebenem Gelände. Als Material sollte man in schwierigem Gelände auf alle Fälle Teichfolie nehmen. Fertigteiche lassen sich kaum in einen Hang so einsetzen, dass es einigermaßen natürlich wirkt.

Position des Gartenteiches am Hang

Fällt das Gelände nur geringfügig ab, dann kann man auf der Talseite eine kleine Stützmauer als Teichrand errichten. Ist das Gelände steiler, dann ist auch dies Problem nicht unlösbar. Am einfachsten ist es, den Gartenteich so weit in den Boden zu versenken, dass der Wasserspiegel auf Höhe des niedrigsten Geländepunktes liegt.

Liegt der Wasserspiegel dagegen auf einem höheren Geländeniveau, dann muss das Gefälle durch Anschüttung eines Dammes ausgeglichen werden. Damit dies gelingt, müssen die Höhenunterschiede mit Hifle einer Wasserwaage exakt bestimmt werden. Für den Dammaufbau schichtet man einfach die Grassoden, die beim Aushub des Teichs anfallen, fest aufeinander. Dieser Damm muss anschließend sehr gut festgestampft oder mit Hilfe einer Rüttelplatte verdichtet werden. Zusätzlich werden die Grassoden mit Lehm verputzt.

Besteht der Untergrund im Hang aus lockerem Sand, dann muss die Böschung oberhalb des Gartenteichs durch größere Findlinge oder imprägnierte Holzbohlen abstützen werden. Der Teichrand muss so gestaltet werden, dass auch bei anhaltenden, starken Niederschlägen kein Erdreich in den Teich geschwemmt werden kann. Um solche Abspülungen und Erdrutsche zu verhindern, kann man den Hang zusätzlich mit gut wurzelnden Bodendeckern bepflanzen.

Ist dies schon bei ebenerdiger Lage ein Problem, so muss bei einem Teich in Hanglage die bloß liegende Teichfolie der Uferbank erst recht vor den schändlichen UVB-Strahlen der Sonne geschützt werden. Sonst wird die Teichfolie am Rand spröde und rissig. Deswegen deckt man den Teichrand mit einer Böschungsmatte ab, entweder aus Kokos oder anderen Naturfasern oder – besser, weil haltbarer – aus Bentonit.

Diese Böschungsmatte sollte eine glatte Unterseite haben, die lückenlos auf der Teichfolie aufliegt, und eine aufgeraute Oberseite, auf die dann auch niedrige Sumpf- und Teichpflanzen der Feucht- und Uferrandzone einwachsen können. Ein so gesicherte Böschung schützt die darunter liegende Teichfolie wirksam vor den Sonnenstrahlen und trägt zusätzlich zur Hangstabilität bei.

Ist der Gartenteich vollständig in den Boden abgesenkt, dann wird es schwierig verschiedene Tiefenzonen anzulegen. Einfacher ist dies bei einer talseitigen Anschüttung mit Hilfe eines Dammes. Dann legt man hangseitig eine sehr flache Sumpf- und Feuchtzone an – das ist zugleich ein weiterer Schutz vor Erdabspülungen, die durch den Sumpfgürtel abgefangen werden. Talwärts schließt sich eine Flachwasserzone, gefolgt von der Tiefenzone und schließlich steigt das Teichniveau bis zum Damm oder der Stützmauer wieder langsam bis auf eine weitere Flachwasserzone an. Dadurch ist die Wassertiefe dort so gering, dass der Wasserdruck auf den Damm nicht zu stark wird.

Wenigstens ein Vorteil hat ein Teich in Hanglage: Er lässt sich leichter ablassen und somit auch reinigen. Dabei sollte man den Teichabfluss oder -überlauf aber so anlegen, dass das Teichwasser im Garten versickert, statt sich bis aufs Nachbargrundstück zu wälzen oder gar bis auf einen öffentlichen Weg oder eine Straße zu fließen.

Unsere Produktempfehlungen

Anzeige

Steinfiguren Wasserspeier Garten Deko-Gartenfigur Koi Teich

•Wasserspeier Steinfigur Gargoyle für Garten Deko und langlebig und zeitlose Steinfiguren Abmessung:Höhe Kopf ca....

Preis: ca. 89,00

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Preis: ca. 7,90

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Moses 9698 Expedition Natur Lupe mit...

Handliche, robuste Lupe mit integriertem Licht Gummierte Oberfläche für einen festen Griff 4-fache Vergrößerung

Preis: ca. 12,90

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)