Der Zweiäugige Plattegel – Helobdella stagnalis

Der Zweiäugige Plattegel gehört zu den Rüsselegeln; er saugt jedoch nicht an Wirbeltieren, sondern nur an kleineren Mückenlarven, Schnecken und anderen Wirbellosen Blut. Er entwickelt in organischen belasteten Gewässern oft Massenvorkommen, da er dort genügend Beutetiere findet und gilt als Indikator für die Gewässergüteklasse 3. Auch dieser Vertreter der Familie der Plattenegel betreibt eine intensive Brutpflege.

Verbreitung und Lebensraum des Zweiäugigen Plattegels

Der Zweiäugige Plattegel ist einer der häufigsten unserer einheimischen Egelarten. Er kommt sowohl in stehenden als auch fließenden Gewässern vor. Er zieht sich unter Steine zurück oder heftet sich mit seinem Saugnapf an Wasserpflanzen an.

Merkmale, Form und Färbung

Der Zweiäugige Plattegel ist recht unscheinbar fast farblos, oder leicht rötlich gefärbt. Er wird nur zwischen 5 und 10mm groß und man könnte ihn leicht für ein Jungtier einer anderen Egelart halten. Charakteristisch für diesen Egel ist jedoch, dass er nur ein Augenpaar an seinem Vorderende hat. Typisch für den Zweiäugigen Plattegel ist außerdem eine dunkle Rückenplatte zwischen dem 10. Und 11. Körperring. Er gehört zusammen mit den beiden Schneckenegeln zur Familie der Plattenegel (Glossiphoniidae).

Haltung des Zweiäugigen Plattegels im Gartenteich

Der Zweiäugige Plattenegel hält sich im Gartenteich meist etwas versteckt im Dickicht der Teichpflanzen oder unter Steinen auf. Er saugt an Mückenlarven, Schnecken und Würmern Blut. Fische und andere Wirbeltiere bleiben dagegen weitgehend verschont. Seine Opfer hält er mit seinem umgerollten Vorderende fest.

Vermehrung des Zweiäugigen Plattegels

Ähnlich wie die beiden Schneckenegelarten betreibt auch der Zweiäugige Plattegel eine intensive Brutpflege. Der Eikokon hat nur eine sehr dünne Außenwand. Der Kokon wird am Bauch der Mutter festgeheftet und mit ihr herumgetragen. Ähnlich wie beim Kleinen Schneckenegel halten sich die aus den Eiern geschlüpften Jungegel noch eine Zeitlang an der Bauchseite der Mutter fest.

Unsere Produktempfehlungen

Anzeige

Wurmmittel Wurmkiller, Diflubenzuron, wurmfrei und karpfenlausfrei...

Wurmmittel , Wurmkiller Diflubezuron, wurmfrei und karpfenlausfrei im Koiteich Beseitigt Rundwürmer, Saugwürmer, Hakenwürmer, Bandwürmer,...

Preis: ca. 33,95

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Colombo Lernex Wurmbehandlung bei Koi

Dosierung: 40g auf 1.000 Liter Teichwasser. Wenn nötig kann die Behandlung nach 14 Tagen...

Preis: ca. 22,95

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Preis: ca. 69,06

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)