Sumpf-Schachtelhalm
Equisetum palustre

Sumpf-Schachtelhalm - Equisetum palustre

Foto: Kenraiz, Creative Commons Attr.-Share Alike 3.0 Unported

Pflege
Einfach
Zucht
Einfach
Wassertiefe
0cm
Standort
sonnig bis halbschattig
Winterhart
Ja
Boden
feucht
Blütenfarbe
Braun
Vermehrung
durch Aussaat der Sporen oder Ausläufer
Besonderheiten
neigt zum Wuchern (Rhizomsperre!)

Der Sumpf-Schachtelhalm ist in den gemäßigten und arktischen Zonen der nördlichen Hemisphäre weit verbreitet. Er besiedelt Feuchtgebiete, Flachmoore, Sümpfe und den Verlandungsstreifen der Gewässerufer. Im Garten gibt man ihm am besten einen eng begrenzten Platz im Sumpfbeet oder im Randbereich rund um den Gartenteich. Der Sumpf-Schachtelhalm vermehrt sich sowohl mit Hilfe seiner in den braunen Sporangienträgern gebildeten Sporen als auch über seine reich verzweigten, unterirdischen Ausläufer.

Verbreitung und Lebensraum des Sumpf-Schachtelhalms

Der Sumpf-Schachtelhalm ist im gemäßigten und nördlichen Europa, in Mittelasien und in Nordamerika weit verbreitet. Man findet ihn in Sümpfen, auf feuchten Wiesen, in Flachmooren und in der Verlandungszone stehender Gewässer. In Mitteleuropa dringt er in Höhenlagen bis zu 1600m ü. NN vor.

Merkmale, Form und Färbung

Der Sumpf-Schachtelhalm ist eine mehrjährige Sumpfpflanze, die bis zu 60cm, in Ausnahmefällen auch bis zu 100 hoch werden kann. Auch wenn man es auf den ersten Blick nicht vermuten würde, der Sumpfschachtelhalm gehört wie alle Schachtelhalmarten zu den Farngewächsen. Das Rhizom des Sumpf-Schachtelhalms kann bis zu 1m tief in die Erde wachsen. Auch der Sumpf-Schachtelhalm bildet sowohl unfruchtbare, sterile als auch fruchtbare, fertile, hellgrüne Sprossen. Beide erscheinen gleichzeitig und sind auch kaum voneinander zu unterscheiden. Die Sprossachsen haben einen Durchmesser von bis zu 3cm und weisen bis zu 10 Furchen auf; die Oberfläche der Sprossen ist meist glatt, selten rau. Schneidet man den Stängel quer, dann sieht man in der Mitte eine zentrale, große Luftröhre und ringsum 8 bis 10 kleine Luftgänge. Die Blattscheiden liegen eng am Stängel an und erweitern sich nur oben trichterförmig mit weißhäutigen Zähnen und schwarzen Spitzen. Dadurch lässt er sich gut vom Ackerschachtelhalm unterscheiden, dessen Zähne nicht weißhäutig, sondern bräunlich-grau gefärbt sind. Die aufrecht wachsenden Äste sind fünfkantig und bleiben meist unverzweigt. Die bis zu 30cm lange Sporangienähre, in der die Sporen heranreifen, bildet sich im Sommer. Die Pflanze enthält einige für Rinder und Pferde giftige Alkaloide.

Pflege des Sumpf-Schachtelhalms am Gartenteich

Der Sumpf-Schachtelhalm eignet sich am besten für einen Platz im Sumpfbeet oder auf feuchtem, durchnässtem Boden am Rand des Gartenteichs. Im Gegensatz zum Teichschachtelhalm verträgt er keine dauerhafte Überflutung, kommt also für die Flachwasserzone im Gartenteich nicht infrage. Der Sumpf-Schachtelhalm eignet sich dazu zu wuchern, daher muss man ihm rechtzeitig Grenzen setzen, z.B. durch eine bis tief in den Untergrund reichende Rhizomsperre, oder man pflanzt ihn in ein separates kleines, als Sumpfbeet gestaltetes Becken. Der Boden sollte möglichst kalkarm, aber nährstoffreich sein.

Vermehrung des Sumpf-Schachtelhalms

Der Sumpf-Schachtelhalm vermehrt sich wie alle Farngewächse durch Sporen, die sich im Sommer in den bräunlichen Sporangienträgern bilden. Zusätzlich vermehrt sich der Sumpf-Schachtelhalm auch vegetativ durch seien tief in den Untergrund reichenden, reich verzweigten Ausläufer.

Unsere Produktempfehlungen

Anzeige

Preis: ca. 5,90

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Alchemilla mollis- Frauenmantel, 6 Pflanzen im...

Lichtverhältnisse: sonnig, halbschattig und im lichten Schatten Bodeneigenschaften: durchlässig, lehmig-sandig-humos, gerne nährstoffreich, frisch bis...

Preis: ca. 5,15

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

lichtnelke - Lungenkraut (Pulmonaria saccharata '...

Das Lungenkraut ist bei uns heimisch und verzaubert schattige Plätze mit ihrer Frühlingsblüte. Die...

Preis: ca. 4,95

Jetzt bei Amazon ansehen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)