Cortenstahl – Was ist das eigentlich?

Cortenstahl, auch bekannt als wetterfester Stahl oder Baustahl mit erhöhter Witterungsbeständigkeit, ist eine spezielle Art von Stahllegierung. Sie wurde erstmals in den 1930er Jahren von der Firma U.S. Steel entwickelt und findet heute in verschiedenen Anwendungen Verwendung, darunter in der Architektur, im Landschaftsbau und in der Skulptur.

Durch den natürlichen Korrosionsprozess bildet sich auf der Oberfläche des Stahls eine schützende Rostschicht, die das Material vor weiterer Korrosion schützt. Diese Rostschicht wirkt als Barriere gegen Feuchtigkeit und Sauerstoff und verlangsamt den Korrosionsprozess im Vergleich zu herkömmlichem Stahl.

Das Cortenstahl Wasserbecken

Ein sehr attraktives und zugleich langlebiges Cortenstahl Wasserbecken findet man auf Greenbop.de. Dieses eindrucksvolle Gestaltungselement ist in 22 unterschiedlichen Größen erhältlich und ist aus 3 mm starkem Cortenstahl gefertigt.

Eine Polyurea-Beschichtung im Inneren verhindert, dass Bestandteile des Materials an das Wasser abgegeben werden und somit Fischen und Pflanzen schaden.

Gut zu wissen: Meist kommt das Cortenstahl Wasserbecken in blankem Stahl beim Käufer an. Bei normaler Witterung dauert es 4-5 Monate bis es die typische rostfarbene Oberfläche erhält.

Geeignete Pflanzen für das Cortenstahl Wasserbecken

Kräftig grüne Pflanzen, deren duftende Blüten in bunten Farben erstrahlen, bieten einen attraktiven Komplementärkontrast zum braunroten Cortenstahl Wasserbecken. Doch aufgrund der fehlenden Flachwasserzone und den im Sommer mitunter hohen Wassertemperaturen eignen sich nicht alle Wasserpflanzen für solche Wasserbecken.

3 Geeignete Pflanzengruppen für das Cortenstahl Wasserbecken und ihre Aufgaben

Mini-Seerosen

Sie wohl schönste und bunteste Blütenpracht hat unbestritten die Seerose. Mit duftenden Blüten verzaubert sie das Cortenstahl Wasserbecken über den ganzen Sommer in eine Blütenoase.

Bei der Auswahl einer geeigneten Seerosenart sollte die geringe Wassertiefe berücksichtigt und eine Sorte mit geringem Ausbreitungsdrang bevorzugt werden.

Die Zwerg-Seerose (Nymphaea tetragona) und die Zwerg-Teichrose (Nuphar pumila) eignen sich für eher kleine Wasserbecken, wogegen die Gelbe Teichrose (Nuphar lutea) oder die Knollen-Seerose (Nymphaea tuberosa) eher für größere Varianten des Cortenstahl Wasserbecken geeignet ist.

Schwimmpflanzen

Schwimmpflanzen übernehmen im Miniteich zwei wichtige Aufgaben: Zum einen schatten sie die Wasseroberfläche ab und schützen so vor zu starker Erwärmung des Wassers im Sommer. Zum anderen entziehen die meist schnellwachsenden Pflanzen dem Wasser große Mengen an Nährstoffen und wirken auf diese Weise der Entwicklung von Algen entgegen.

Muschelblume als Exot

Die besonders attraktiven und pflegeleichten Arten wie die Muschelblume (Pistia stratiotes) und der Schwimmfarn (Salvinia natans) eignen sich hervorragend. Sie sind allerdings in unseren Breitengraden leider nicht winterhart.

Pflanzen der Flachwasserzone

Pflanzen der Flachwasserzone ragen mitunter weit aus dem Wasser, sodass ein attraktives Layout entsteht und so dem Cortenstahl Wasserbecken mehr Struktur verliehen wird.

Unser Tipp: Wir empfehlen diese Pflanzen in große Pflanzkörbe zu pflanzen. So können sie zur Pflege leicht entnommen und im Herbst einfach in das Winterquartier gebracht werden.

Besonders der Zwergrohrkolben (Typha minima) sorgt mit seinen kugelförmigen Kolben, die bis zu 70 Zentimeter emporragen, für Abwechslung und ?Naturfeeling? auf der Terrasse. Als heimische Art ist der Zwergrohrkolben zwar winterhaft, benötigt jedoch einen windgeschützten Standort.

Fische für das Cortenstahl Wasserbecken

Nur Fische, die zwischen den Blättern der Seerosen ihre Bahnen ziehen, machen den Teich perfekt. Doch kann man in einem solchen Cortenstahl Wasserbecken überhaupt Fische pflegen?

Nur durch die Polyurea-Beschichtung im Inneren des Cortenstahl Wasserbeckens kommt das Wasser nicht mit Metall-Auswaschungen in Berührung und eignet sich so sehr gut für die Pflege einiger Teichfische.

Unser Tipp: Steht das Wasserbecken in der Sonne, sollte mindestens die Hälfte der Wasseroberfläche mit einer Decke aus Seerosenblättern oder Schwimmpflanzen bedeckt sein. Diese schützen das Wasser vor zu viel Sonneneinstrahlung, welche das Wasser zu sehr erwärmen würde.

Welche Fische eignen sich?

Gerade bei größeren Wasserbecken bieten sich klassische Goldfische an, die in ihren intensiven Farben einen schönen Kontrast zu den vielen sattgrünen Wasserpflanzen bilden. Inzwischen sind Goldfische in vielen Farbvarianten erhältlich: Ob gelb, rot oder gefleckt.

Wassertemperatur zur Fortpflanzung der Goldfische

Doch nicht immer müssen es Goldfische sein. Viele im Aquarium gehaltenen Fischarten wie beispielsweise Guppys oder Platys eignen sich mindestens so gut um sie den Sommer über im Miniteich zu halten.

Endlers Guppy

3 wertvolle Tipps zur Haltung von Aquarien-Fischen im Miniteich:

  • Langsam angewöhnen: Aquarien werden meist mit Leitungswasser befüllt, der Miniteich oft durch Regenwasser. Daher können sich die Wasserwerte stark unterscheiden. Deshalb sollte eine sehr langsame Gewöhnung (Tröpfelmethode) an das neue Wasser erfolgen.
  • Wenig Füttern: Werden nur wenige Guppys oder Platys im Miniteich gehalten finden diese viel natürliche Nahrung. Aufwuchs an Wasserpflanzen, Wasserinsekten und vieles mehr. Um das Wasser nicht zusätzlich zu belasten sollte man nur sehr wenig zufüttern.
  • Wassertemperatur im Blick behalten: Jede Fischart hat einen Temperaturbereich, in dem sie sich wohl fühlt. Auch wenn diese bei den Guppys mit 20 bis knapp 30°C eine recht große Spanne besitzt sollte man immer einen Blick auf die aktuelle Wassertemperatur haben. Ein einfacher Schwimmthermometer erleichtert den Überblick.

Unsere Empfehlungen

Anzeige

Koifutter Spezialmix 15Kg farbig 3-6mm gemischtes Teichfutter schwimmend+ 1 Liter Seidenraupen zum Testen

diese Spezialzusammensetzung bietet alles was Ihre Fische für ein gesundes und farbenprächtiges Wachstum brauchen, biete...

Preis: ca. €46,99

Jetzt bei Amazon bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Silberkarpfen Hypophthalmichthys molitrix 7 - 10 cm

Preis: ca. €3,99

Jetzt bei Teichzeit bestellen

(Bewertungen anderer Käufer und Details ansehen)

Anzeige

Hechtkraut - Pontederia cordata

Preis: ca. €4,41

Jetzt bei H2O-Pflanze bestellen

Warum uns H2O-Pflanze.de begeistert? ▶ hier lesen